burgruine aggstein aggsbach-dorf niederösterreich - mein Fototagebuch - Fotoblog und Wissenswertes zur Fotografie

Direkt zum Seiteninhalt

burgruine aggstein aggsbach-dorf niederösterreich

Burgruine Aggstein

(Google-Maps-Code: 8C7C+JR Aggsbach Dorf)
Adresse: Aggstein, 3642 Aggsbach Dorf

Von der Donau aus weithin sichtbar, ist die Ruine der Höhenburg (Spornburg) Aggstein am Rechten Ufer der Donau gelegen.
Von hier hat man eine weiten Blick in das Weltkulturerbe der Wachau, einem landschaftlich sehr reizvollen Gebiet in Niederösterreich zwischen Melk und Krems an der Donau.

Mir war diese Burgruine vor unserem Besuch nicht bekannt, obwohl sie - nach eigenen Angaben - die bekannteste in Österreich ist.
Wie auch immer. Die Burgruine liegt weit oben auf einem Bergsporn, alse einer nach mindestens zwei Seiten steil abfallenden Geländeform unterhalb der Berkuppe und kann - falls man nicht so gut bei Fuß ist - mit dem Auto erreicht werden.
Für die Burgruine ist Eintritt zu zahlen.
Es empfiehlt sich auch, eine Fürhung zu buchen und Interessantes über die Burg zu erfahren, die vermutlich im 12 Jahrhundert errichtet wurde und mindestens 2 mal erfolgreich belagert und zerstört wurde.

Meiner Frau und mir hat der Aufenthalt sehr gut gefallen.

Für weitere Information empfiehlt sich die Seite: https://www.ruineaggstein.at/
Zurück zum Seiteninhalt